DER WEITENDORF BLOG

Aktuelles, Wissenswertes und Kurzweiliges rund um die Themen Software und das Bauwesen
Der Blog der Weitendorf Software GmbH

Der Blog der Weitendorf Software GmbH

Mieten statt kaufen

"bb-digital 365" ist eine Zusammenstellung von bautechnischen Berechnungsmodulen, die Sie bei Ihrer täglichen Arbeit als Ingenieur unterstützt. "bb-digital 365" im Abonnement entspricht einer Softwaremiete. Sie müssen kein Programm erwerben, sondern nutzen "bb-digital 365" für 365 Tage immer in der aktuellsten Programmfassung.

"bb-digital 365" beinhaltet Module aus den Bereichen Statik und Festigkeitslehre, Lastannahmen und Einwirkungen, Stahlbeton, stahlfaserverstärkter Stahlbeton, bewehrter Porenbeton, Metallleichtbau und Holzbau nach den deutschen Eurocode-Normen zu einem besonders attraktivem Preis. mehr...

Neu: Schnee- und Windlasten Dach+Wand Deutschland

Neu: 09.07.2018 - Die Neuerungen sind verschärfende und neue Regelungen bei der Ermittlung der Schneelasten. Diese sind in dem in Kürze erscheinenden Nationalen Anhang geregelt. Die neue Version stellt Ihnen diese zukünftigen verschärfenden Regelungen schon jetzt bereit. Ebenfalls neu ist die Schneelastzone 3a. Da einige Gemeinden teilweise von Schneelastzone 2 auf 3a heraufgesetzt worden sind, ergibt sich für diese Gemeinden eine deutlich über 25%ige Erhöhung der Schneelasten.
Bei der Ermittlung der Windlasten bietet das Modul die Möglichkeit, den Böengeschwindigkeitsdruck nach Norm, aber auch für tatsächlich auftretende oder aus Windgutachten ermittelten Windgeschwindigkeiten zu berechnen. Sie haben die Möglichkeit, die Schnee- und Windlasten für viele Baukörperformen zu ermitteln. Nutzer der aktuellen Programmversion 2018 können die Software über das Online-Update aktualisieren.

Einzellizenz: Bezugsmöglichkeit
MULTIUSER-LIZENZ, 10 Lizenzen an einem Bürostandort: Bezugsmöglichkeit

Erdebebenuntersuchungen in Italien

Neu: 29.06.2018 - In Italien müssen alle Neubauten erdbebensicher gebaut werden. Das neue Modul ermittelt für jeden Standort in Italien die für das Antwortspektrum erforderlichen Parameter. Dabei wird auf ein 7,5 km x 7,5 km Raster zurückgegriffen. Das heißt, im Modul sind die Erdbebenparamater (unter anderem für die Ermittlung der Bodenbeschleunigung) in vorgenanntem Raster für ganz Italien erfasst und mit geografischen Koordinaten verknüpft. Daraus ergibt sich für jeden Gebäudestandort eine genaue Betrachtung der Erdbebeneinwirkung. Die Parameter für das Antwortspektrum können für eine Wiederkehrperiode von 30, 50, 72, 101, 140, 201, 475, 975 oder 2475 Jahren ermittelt werden. Letztere Wiederkehrperioden sind sicherlich für historische Gebäude von Interesse. Der Gebäudestandort kann entweder über die Postleitzahl oder den Ortsnamen definiert werden. Möchte man die Erdbebenparameter für das Antwortspektrum genau ermitteln, kann auch die vom Programmnutzer angegebene geografische Breite und Länge des Gebäudestandorts herangezogen werden. Das Modul greift auf über 290.000 Erdbebenparameter zurück. mehr...

Erdebebenuntersuchungen in Spanien

Neu: 29.06.2018 - Ähnlich der Vorgehensweise in Italien, werden auch in Spanien die für das Antwortspekrtum erforderlichen Daten über Messpunkte ermittelt. Hier ist es allerdings so, dass in Gebieten mit einer höheren seismischen Intensität mehr Messpunkte vorliegen, also eine Verdichtung der Daten vorgenommen wurde. mehr...

Industriefußböden Stahlfaserbeton, TR34 4. Edition

Neu: 11.06.2018

Das neue Modul bemisst Industriefußböden aus Stahlfaserbeton gemäß dem Technical Report 34 (TR34), 4. Edition. Das englische Dokument TR 34 (Technical Report) beschreibt die Berechnung und Bemessung von Industriefußböden aus Stahlfaserbeton auf der Basis der plastischen Fließlinientheorie. Als Lasten können Einzellasten auch in Kombination mit Flächenlasten (Einzelne Einzellasten, Einzellasten in einer Reihe oder zusammenstehend), Gabelstapler bzw. Gabelstapler in Kombination mit Einzellasten (z.B. Regallasten), Lastkraftwagen, Linienlasten, Flächenlasten als eine oder zwei Laststreifen sowie Sonderlasten (Einzel- oder Zwillingsräder, Achsen mit Einzel- oder Zwillingsbereifung, Fahrwerke) definiert werden. Das Modul kann Stahlfaserbeton mit Stahlfasern beliebiger Hersteller bemessen. mehr....

GPS-Daten aus Bilddateien auswerten

Fotodateien enthalten heute mehr als nur ein Bild. Moderne Smartphones, wie z.B. das IPhone, hinterlegen zusätzliche Informationen zum Aufnahmeort (GPS Koordinaten, Höhe über dem Meeresniveau usw.) im Bild. Systemkameras und Spiegelreflexkameras sind oft auch mit diesem Feature ausgerüstet. Für Kameras, die GPS-Empfänger nicht serienmäßig an Bord haben, gibt es GPS-Empfänger zum Nachrüsten.

Wir haben ein Modul entwickelt,welches GPS-Informationen von jpg-Bildern auswertet und die im Foto hinterlegte Höhe über Meeresniveau für die exakte Berechnung der Schnee- und Windeinwirkung des Gebäudes nutzt. Durch die ebenfalls im Foto hinterlegte geographische Koordinate (geographische Breite und geographische Länge) kann der Gebäudestandort auf einer Karte angezeigt werden und so zur Ermittlung der Geländekategorie herangezogen werden. Weitere Informationen ...

Neue Versionen 2018 erschienen

Zum 01.11.2017 sind die neuen Versionen "Aufgabenverwaltung 2018", "bb-digital 2018", "bb-digital Xpress 2018" und "Elevation 2018" erschienen.

Die Module oder Updates auf die Version 2018 können ab sofort erworben werden:
- Informationen zu den Updates finden Sie hier ...
- Informationen zu den einzelnen Modulen erhalten Sie im Online-Shop ...

Anhebung der Wertgrenzen für GWG

Wussten Sie schon, dass seit dem 01.01.2018 Investitionen bis 800 Euro im Jahr der Anschaffung in voller Höhe gewinnmindernd abgezogen werden können. Das heißt Betriebsausgaben bis 800 Euro können im Jahr der Anschaffung zu 100 % abgeschrieben werden.
Ab 2018 gelten für GWG neue Grenzen. Der untere Grenzwert gem. § 6 Abs. 2 und Abs. 2a EStG wird von 150 Euro auf 250 Euro angehoben. Der obere Grenzwert gem. § 6 Abs. 2 EStG wird von 410 Euro auf 800 Euro angehoben.

Webdesign

Modern und responsiv, wir haben die passende Web-Lösung für Sie. Für das Architekturbüro, für das Bauunternehmen, für das Ingenieurbüro, für den Handel, ... Durch unsere leistungsfähigen Softwarelösungen können wir Ihnen kostengünstig und schnell Ihre ganz individuelle Webseite entwickeln. Die Erstellung und das Design einer Webseite für ein kleineres oder mittleres Unternehmen ist oft schon für wenige Hundert Euro realisiert. Firmen mit optisch ansprechenden und inhaltlich aussagekräftigen Webseiten, sowie optimierten Webseiten für Desktop, Smartphone- und Tablet sind hier klar im Vorteil. mehr ...

Der Norden

  • Stade - Elbe
  • Stade
  • Hamburg
  • Hamburg
  • Hamburg - Backsteinexpressionismus
  • Hamburg - Backsteinexpressionismus
  • Hamburg
  • Lübeck
  • Schwerin

Bleiben Sie mit uns im Kontakt

Ich stimme den Datenschutzbestimmungen der Weitendorf Software GmbH zu.

* Pflichtfelder, die ausgefüllt werden müssen.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren